Ausschreibung
1
Ausschreibung 62. Plänterwaldlauf

zu meiner Bilderseite www.marathon-andi-bilder.de

ABC Logo Klein
ABC Logo

Mein externes Fotoalbum mit weiteren Bildern

Nach über 30 Jahren übergibt Folker Lorenz die Organisation seines Plänterwaldlaufes an den ABC Zentrum Berlin e.V., der aber sehr gerne auf die Unterstützung des Gründers zurückgreifen wird.

Es soll vieles so bleiben wie es ist, doch in der heutigen Zeit sind ein paar kleine Änderungen fast unumgänglich.

Hier die Neuerungen auf einen Blick:

  1. Neben der schriftlichen Anmeldung gibt es jetzt auch die Möglichkeit der Onlineanmeldung
  2. Neu ist auch die elektronische Zeitmessung. Daher ergibt sich der Vorteil, dass die Fehlerquote durch Handmessung stark reduziert wird.
  3. Jeder Teilnehmer muss die Streckenlänge laufen, für die er/sie gemeldet hat, ansonsten erfolgt keine Wertung!
  4. Frauen können nun auch ganz offiziell die 20km laufen

Alles weitere steht in der folgenden Ausschreibung!

Veranstaltung:

63. Plänterwaldlauf

Veranstalter:

ABC Zentrum Berlin e.V.

Ort:

Umkleide/Meldebüro:

Plänterwald (Kiehnwerder Allee)

Wie gewohnt in der Amelia-Earhart-Oberschule, Köpenicker Landstr. 185

Datum:

10. Februar 2008

Uhrzeit:

10.00 Uhr für alle Läufe

Distanzen:

5km, 10km, 15km, 20km für alle Teilnehmer. Die Strecke ist überwiegend asphaltiert

Meldegebühr bei Voranmeldung bis zum 08.02.2008

5€ für jeden Teilnehmer

Nachmeldegebühr (Nachmeldung am Veranstaltungstag möglich):

+ 2€ für jeden Teilnehmer

Siegerehrungen:

5km: Plätze 1-3 bei: Schüler C, Schüler B, Schüler A und Erwachsene (jeweils männlich und weiblich)

10km: Plätze 1-3 (männlich und weiblich)

15km: Plätze 1-3 (männlich und weiblich)

20km: Plätze 1-3 (männlich und weiblich)

Urkunde

Urkunden können nach der Veranstaltung im Internet ausgedruckt werden

Zeitnahme:

NEU!!! Elektronische Zeitmessung!!!

Anmeldung:

Onlineanmeldung

oder per Post an:

ABC Zentrum Berlin e.V.
c/o Kai-Thomas Arndt
Luise-Zietz-Str. 42
12683 Berlin

weitere Informationen:

sport@abczentrum-berlin.de oder per Telefon unter 030/20 67 16 16

Streckenversorgung:

Für Tee an der Strecke ist gesorgt!